Erfahren Sie mehr über
unser Team und unsere Historie

Ihr Team für Steuerrecht und Beratung

Sie haben als Unternehmer und Privatperson vieles zu bedenken. Mit Fug und Recht erwarten Sie 
von uns professionelle Dienstleistungen in Sachen Steuern und Rechnungswesen, selbstverständlich gepaart mit einem hohen Maß an Loyalität und Diskretion. Dementsprechend besteht unser Team 
aus 5 erfahrenen Fachfrauen, die bereits über Jahre bei uns tätig sind.

Damit können Sie jederzeit rechnen: Unsere Agilität und Bereitschaft zum lebenslangen Lernen.

Auf Basis der fundierten Kenntnisse und langjähriger Erfahrung haben wir für Sie den Überblick im Steuerrecht und in der Betriebswirtschaft. Mit Engagement und Ausdauer schaffen wir für Ihr Geschäftsmodell die optimalen Bedingungen. Bei Bedarf entwickeln wir gar individuell angepasste Lösungskonzepte, mit Weitblick und klarer Zielorientierung. 

Um das Niveau unserer Arbeit stets auf dem aktuellen Stand zu halten, bauen wir unser Wissen und 
unsere Kompetenz sukzessive aus. Die regelmäßige Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen sowie die Lektüre der Fachliteratur sind für uns eine Selbstverständlichkeit.

 

Aktuelle Meldungen

22. Oktober 2019

Organschaft: Deutschland soll die Spielregeln ändern

21. Oktober 2019

Häusliches Arbeitszimmer: Badrenovierung ist nicht anteilig absetzbar

20. Oktober 2019

Personengesellschaften: Abfärbewirkung bei Beteiligungseinkünften gilt nur eingeschränkt

19. Oktober 2019

Verschwiegene Verkaufsgewinne: Schätzung der Besteuerungsgrundlagen nach einem Steuerstrafverfahren

18. Oktober 2019

Gleichgeschlechtliche Paare: Nachträgliche Zusammenveranlagung ist möglich

17. Oktober 2019

Rückwirkende Rechnungsberichtigung: Kein Vorsteuerabzug bei Rechnung mit falschem Leistungsempfänger

16. Oktober 2019

Nettolohnvereinbarung: Vom Arbeitgeber übernommene Steuerberatungskosten lösen keinen Lohnzufluss aus

15. Oktober 2019

Entgelt aus Honorarvereinbarung: Zeitpunkt der Versteuerung

14. Oktober 2019

Kfz-Prüfingenieure: Eigenständig tätige Arbeitnehmer führen GbR in die Gewerblichkeit

13. Oktober 2019

Verspätete Erklärungsabgabe: Verspätungszuschlag wird künftig unumgänglich

Mandanteninformationen abonnieren

Sie erhalten unverbindlich aktuelle Informationen zu Steuern und Recht